Ju­li­us­ruh auf Rü­gen

Ak­tu­el­les

Ter­mi­ne Ju­li­us­ruh/Rü­gen: 27.05.-03.06., 15.07.-22.07. und 22.12.-29.12.2017

Yo­ga­fe­ri­en in Ju­li­us­ruh auf Rü­gen

Sta­tis­tik

An­fra­ge/Bu­chung

Yo­ga, Fas­ten, Wan­dern

Tel.: 
Mo­bil:

+49 (0) 3838 - 8223606

+49 0170 - 80 54 613

Un­ter­kunft / Se­mi­nar­ort
Ju­li­us­ruh auf Rügen

liegt am fei­nen Sand­strand der Scha­a­be, ei­ner 8 Ki­lo­me­ter lan­gen Land­zun­ge zwi­schen den Halb­in­seln Wit­tow und Jas­mund. Ge­gründet wur­de es 1795 vom Frei­herrn Ju­li­us von der Lancken, der dort als sei­nen Al­ters­ru­he­sitz ein Schloss mit ei­nem gro­ßen Park an­le­gen ließ. Auch heu­te noch können Be­su­cher die al­ten Lin­den des Par­kes be­wun­dern. Da­ne­ben ist das Orts­bild ge­prägt von Ho­tels und Pen­sio­nen, teils im Sti­le der Bäder­ar­chi­tek­tur.

Ihr 3* su­pe­ri­or Ho­tel "Atri­um am Meer" liegt nur zwei Mi­nu­ten Fuß­weg vom Ost­see­strand ent­fernt! Das mo­der­ne Haus verfügt über 55 Ein­zel- und Dop­pel­zim­mer. Die La­ge bie­tet aus­rei­chend Raum für Er­ho­lung und un­gestörtes Fe­ri­en­vergnügen.

Wandern


Frei­zeitmöglich­kei­ten

Zu Fuß, per Fahr­rad oder mit dem Bus lässt sich die In­sel pro­blem­los er­kun­den. Ein Drei­gang­fahr­rad kann im Ho­tel kos­ten­los aus­ge­lie­hen wer­den.

Fol­gen­de Aus­flüge sind zu emp­feh­len:
  • Ein Spa­zier­gang am Ost­see­strand Rich­tung Glo­we, durch den Dünen­wald zum Bo­dde­n­ufer, vor­bei an wun­derschönen Reethäusern ins al­te Fi­scher­dorf Bree­ge mit sei­ner gro­ßen Ma­ri­na vol­ler Se­gel­boo­te.


  • Ein Aus­flug zum Schloss Spy­ker, eins­ti­ger Sitz des schwe­di­schen Feld­mar­schalls Carl Gus­tav von Wran­gel, mit Be­ob­ach­tung von See­ad­lern und Was­servögeln am Mit­tel­see.
  • Ei­ne Tour ins ma­le­ri­sche Fi­scher­dorf Vitt mit sei­nen reet­ge­deck­ten Häusern und sei­ner acht­ecki­gen Ka­pel­le, zu den drei Leuchttürmen vom Kap Ar­ko­na, zum Gell­ort und dem Sie­ben­schnei­der­stein.
  • Ei­ne Wan­de­rung zu den Krei­de­fel­sen auf Jas­mund mit Königs­stuhl und Vic­to­ria­sicht.
  • Ein ab­so­lu­tes High­light ist zum Ab­schluss der Wo­che die Boots­fahrt nach Hi­d­den­see, wo vie­le Ga­le­ri­en, Mu­se­en und Na­turschönhei­ten die Be­su­cher er­war­ten.

Freizeit


Well­ness­be­reich

Es gibt drei un­ter­schied­li­che Sau­nen, ei­ne fin­ni­sche, ei­ne Bio- und ei­ne Dampf­sau­na. Fer­ner gibt es ei­nen 120 qm gro­ßen Ru­he­raum. Die Be­nut­zung der Sau­na ist für Ho­telgäste kos­ten­los.
Ei­ne Heil­prak­ti­ke­rin und ihr Team verwöhnen sie mit der berühm­ten Rüge­ner Heil­krei­de, wei­te­ren Mas­sa­gen oder kos­me­ti­schen An­wen­dun­gen.

Wellnessbereich